top of page

Wie finde ich eine gute Ernährungsberatung? Und schmeckt eigentlich Salami?





Salami schmeckt nicht !

Habe ich Deine Aufmerksamkeit? Prima !


Ich möchte dir eine Frage stellen: Wie viel Zeit und Energie investierst du täglich in deine Ernährung?

Es gibt einige Gründe, warum wir uns diesem wichtigen Thema nicht in dem Umfang widmen, wie wir es eigentlich tun sollten. Warum eigentlich nicht?


Die Gründe:


- zu wenig Zeit

- zu wenig Wissen

- oder schlichtweg: kein Interesse


Eine abgestimmte Ernährung spart Geld


Wusstest du jedoch, dass eine auf dich abgestimmte Ernährung nicht nur zufriedener, sondern auch leistungsfähiger macht?

Dass wir ernährungsbedingte Krankheiten wie etwa Übergewicht, Diabetes Typ II, erhöhte Blutfettwerte oder Bluthochdruck und die daraus entstehenden Langzeitschäden vermeiden können und somit länger leben?

Dass wir in Summe also weniger Geld und Zeit für Medikamente und Arztbesuche aufwenden müssen?


Die Liste lässt sich weiterführen. Es gibt viele Argumente, die zeigen, dass eine optimierte Ernährung deine Lebensqualität verbessert.

Doch wer hat Zeit und Lust durch den Dschungel unzähliger und oft widersprüchlicher Informationen zu wälzen, die im Internet verbreitet werden?


Viele Ernährungsinformationen im Internet sind falsch


Es ist ein Problem, dass der Begriff des Ernährungsberaters in Deutschland nicht geschützt ist. Somit kann sich jeder so betiteln, der Geld mit Ernährungsberatung verdienen möchte. Ob diese selbsternannten Ernährungscoaches gut sind? Das muss jeder selbst für sich herausfinden.


Jeder kann Ernährungsberater werden


Was unterscheidet uns als qualifizierter Anbieter für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie von selbsternannten Ernährungscoaches auf Instagram & Co.?


- die Länge und Tiefe der Ausbildung (in meinem Fall 7 Jahre inkl. jährlicher Fortbildung über unsere Berufsverbände)

- das Transferwissen zwischen Ernährung, Körperfunktionen und Krankheiten

- Objektivität

- eine Krankenkassen-Zulassung


Gerade die Objektivität ist enorm wichtig. Denn anders als bei zahlreichen Ernährungscoaches empfehlen wir dir die Dinge, die zu deiner Situation passen. Die auf deine Beschwerden und Symptome abgestimmt sind. Und praktische Tipps, die nicht auf eigenen, persönlichen Abnehmerfolgen beruhen.


Um der Frage von oben nachzugehen. Salami schmeckt natürlich. Und darf bei uns daher auch Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein. ;-)


Hast du Lust auf weitere Infos zur Ernährungsberatung?

Dann schau doch mal hier vorbei.


Du benötigst Begleitung bei Beschwerden oder körperlichen Symptome ?

Dann nutze unser Angebot der Ernährungstherapie


Anne

Ernährungstherapeutin

& Inhaberin Familienpraxis Heit

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentáře


bottom of page